Umweltzentrum Karlshöhe, Hamburg

Das eingeschossige Stallgebäude mit Satteldach wird als ein zentraler Bestandteil des „Umweltzentrums Karlshöhe“ zu einem Ausstellungs-, Seminar- und Werkstattgebäude umgebaut. Die Besucher finden im Erdgeschoss Ausstellungs- und Seminarräume sowie ein Bistro/Restaurant. Im Obergeschoss sind eine Dauerausstellung sowie eine Kinderwerkstatt vorgesehen.

Bauherr Hamburger Klimaschutzstiftung, Umweltzentrum Karlshöhe, Fertigstellung Sommer 2011, Planungsbeginn Januar 2007, Baubeginn April 2010, Nutzfläche ca. 1100 m², Adresse Karlshöhe 60d, Hamburg, Leistungen DR LP 1-9 HOAI

Alle Projekte

CR ARCHITEKTEN
Christine Reumschüssel
Colonnaden 43
20354 Hamburg
fon +49 40 63 60 791 - 0
ed.hcra-rc@oreub